Fisch des Jahres

Fisch des Jahres 2015 – der Huchen

Der Huchen (Hucho hucho), auch Donaulachs genannt, wurde gemeinsam vom Deutschen Angelfischerverband (DAFV) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Abstimmung mit dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) zum Fisch des Jahres 2015 gewählt.
© 2015 Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Landesfischereiverordnung 13.11.2014

Änderung der Landesfischereiverordnung vom 13 November 2014
Die Landesfischereiverordnung, die für alle Angler in NRW bindend ist regelt einige Sachverhalte ab sofort neu. Die wichtigsten Änderungen sind unten aufgeführt:
Die Äsche bekommt eine ganzjährige Schonzeit in den Gewässern der Äschenhilfskulisse.
(Diese Regelung trägt der besorgniserregenden Bestandssituation dieser Fischart Rechnung. In dieser Gewässerkulisse dürfen auf Antrag auch Kormorane gejagd werden.)
Die Schonzeit für Bachsaibling und Regenbogenforelle wird aufgehoben. Auch das Mindestmaß des Bachsaiblings wird aufgehoben.
Da der Besatz von Regenbogenforellen in Fließgewässern nicht gestattet ist, macht auch ein Mindestmaß keinen Sinn mehr. In Stillgewässern pflanzt sich diese Art nicht fort. Der Bachsaibling ist ebenfalls eine gebietsfremde Art und darf nicht besetzt werden.
Lebende Köderfische dürfen nicht mitgeführt und zum Fang von Fischen verwendet werden.
(Der Fischfang mit lebenden Köderfischen war ausnahmslos schon früher verboten. Mit dem Verbot des Mitführens lebender Köderfische will man v. a. die Verschleppung gebietsfremder Arten verhindern.)
© 2015 Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Ostern 2015

Das traditionelle Osterfeuer brannte auch dieses Jahr zur Zufriedenheit aller
nieder. Das Wetter hat mitgespielt und das Feuer konnte die Kälte zu
vorgerückter Stunde ein wenig vertreiben.

Vielen Dank an all jene die geholfen haben unser Osterfeuer
zu einer runden Sache werden zu lassen.
Vielen Dank auch allen Besuchern, die sich bei uns von nah und
fern eingefunden haben um gemeinsam mit Freunden und Bekannten
einige nette Stunden zu verbringen; besonders denen die von weit her
den Weg zu uns gefunden haben;-).

Weitere Fotos findet ihr hier:!

Ostern 2014

Auch dieses Jahr wurde das traditionelle Osterfeuer angezündet.
Viele Mitglieder, Freunde, Gönner, Bekannte und Besucher erfreuten
sich daran bei bestem Wetter.

Allen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben,
vielen Dank!!

Weitere Fotos findet ihr hier:!

Anangeln Jugend 2013

Am 16.03.2013 trotzte die hargesottene Jugend des SAV-Schwitten den Wetterkapriolen und nutzte die ersten Sonnestrahlen um die Angelsaison 2013 unter der Aufsicht von Peter Stracke einzuläuten.

  Weitere Fotos!

Winterwanderung

Unsere diesjährige Winterwanderung fand am 16.02.2013 statt.
Gestartet wurde mit 9 Teilnehmern an der schwittener Vogelstange. Von dort ging es über Wald- und Wanderwege sowie kurzen Straßenabschnitten zum "Dollen Franz" in Oesbern, wo die erste Rast eingelegt wurde und 3 weitere Teilnehmer zur Gruppe stoßen konnten.
Nachdem sich alle gestärkt und erholt hatten ging es weiter zum Wildwald Vosswinkel.
Auch hier wurde wie die Jahre zuvor kurz im Restaurant verschnauft. Gemeinsam brach die Gruppe wieder auf und es ging weiter zur Gaststätte Korte vor der Ruhrbrücke in Wickede.
Wer jetzt nicht mehr konnte oder mochte konnte sich dort kurz niederlassen um anschließend per Taxi zum Anglerheim zu fahren. Die übrigen Wanderer zogen auf Schustersrappen weiter durch das Ruhrtal in Richtung Hütte. Gegen 19:00 Uhr konnte mit 16 Personen das gemeinsame Heringstippessen begonnen werden.
Es war eine gelunge Veranstaltung, welche mit Sicherheit im nächsten Jahr wiederholt stattfinden wird.

  Fotos? Hier klicken!

Hüttenjubiläum

Am 16.07.2011 feierten wir unser 30-jähriges Hüttenjubiläum!

Ab 16:00 Uhr standen allen Mitgliedern, Angehörigen, Gönnern, Freunden und Sponsoren Getränke und Verpflegung zu Preisen wie in "alten Zeiten" zur Verfügung.
Beim Schinkenschätzen und Darten mussten die Teilnehmer andere als sonst übliche Qualitäten beweisen.
Bis spät in die Abendstunden, bei gutem Wetter und zur Freude aller wurde gefeiert.

Fotos’s hier: Smiley

Der Dank gilt allen, die dieses Event ermöglicht haben.

Ostern 2011

Das Osterfeuer ohne "offene Flamme" war trotz der fehlenden "Erleuchtung" eine gelungene Sache. Viele Helfer und Besucher haben zum Gelingen Ihren Beitrag geleistet.

Hier die Fotos:  Smiley